Kinderbettdecken

Kinderbettdecken

    Atmungsaktive Kinderbettdecken

  • Aus Swisswool hergestellt, sind unsere leichten und luftdurchlässigen Bettdecken für Kinder ideal
  • Sie helfen bei der Regulierung der Körpertemperatur und bieten höchsten Schlafkomfort
  • Unsere Bettdecken lassen sich mit dem Wollwaschprogramm Ihrer Waschmaschine einfach waschen 

2 Elemente

Absteigend sortieren

2 Elemente

Absteigend sortieren

Was ist wichtig, wenn man die erste Kinderbettdecke kauft?

Ein wichtiger Aspekt, den es bei dieser Erwägung zu berücksichtigen gilt, ist ob die Kinderbettdecke hypallergen ist.

Obwohl beide Begriffe oft synonym verwendet werden, haben „hypoallergen“ und „anti-allergen“ in der Tat verschiedene Bedeutungen. Unter „hypoallergen“ versteht man jene Materialien, die ohne synthetische Hilfs- oder Zusatstoffe produziert werden und bei Menschen extrem selten Allergien auslösen, während der Begriff „anti-allergen“ im Zusammenhang mit gegen Hausstaubmilben behandelten Produkten verwendet wird.

Unsere Kinderbettdecken, wie alle Zizzz Produkte, sind natürlich hypoallergen, daher wäre eine solche chemische Behandlung überflüssig. Für Hausstaubmilben sind eine Temperatur von über 21 °C und ein Feuchtigkeitsgrad von über 70% optimal. Die Luftdurchlässigkeit sowie die Feuchtigkeitsaufnahme der Wolle verhinden die Entstehung jener Zustände, in denen Hausstaubmilben gedeihen können. Den eben erwähnten Eigenschaften hat Wolle auch ihre Bakterien- sowie ihre Schimmelresistenz zu verdanken. Aus diesesn Gründen kann man sagen, dass Wolle wirklich hypoallergen ist.

Für Kinder sind hypoallergenische Materialien von besonderer Bedeutung, weil es vermutet wird, dass Hausstaubmilben eine Ursache von Asthma und Bronchitis darstellen.