Babyschlafsäcke

Babyschlafsäcke

  • Modelle für das ganze Jahr und Modelle für den Sommer, in drei Grössen verfügbar (0-6M, 6-24M und 24-48M)
  • Bestehen aus erstklassigen, 100% natürlichen Stoffen: Swisswool und GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle

Items 1-12 of 35

Set Descending Direction
Page

Items 1-12 of 35

Set Descending Direction
Page

Häufig gestellte Fragen zu Baby-Schlafsäcken und Baby-Decken

Warum ist Luftdurchlässigkeit wichtig für Baby-Schlafsäcke?

Ein atmungsaktiver Schlafsack ist durchlässig für Luft und Feuchtigkeit. Es sind diese Eigenschaften, die die richtige Körpertemperatur ermöglichen und damit verhindern, dass Sie nachts aufwachen. Das Ergebnis ist besserer, tieferer und entspannter Schlaf.

Erwachsene können bis zu einem halben Liter Schweiß in einer Nacht verlieren. Auch Babys schwitzen. Bei nicht-atmungsaktiven Materialien bleibt die Feuchtigkeit zwischen dem Körper und der Bettdecke eingeschlossen und führt zu einem unangenehm klammen Gefühl.

Warum sollten Schlafmaterialien unbedingt schadstofffrei sein?

Babys sollten so wenig Schadstoffen wie möglich ausgesetzt werden. Kinder reagieren sehr viel empfindlicher auf Schadstoffe als Erwachsene. Das Immunsystem und das zentrale Nervensystem sind noch nicht ausgereift und entwickeln sich erst, daher kann ihr Körper Schadstoffe weniger gut abwehren.

Beim Anbau von normaler Baumwolle werden große Mengen Kunstdünger und Pestizide verwendet. Spuren dieser Schadstoffe können in den fertigen Textilien enthalten sein. Für Kunstfasern werden auch Flammschutzmittel benutzt, die giftige Chemikalien enthalten können. Diese wurden in Zusammenhang  mit Krebs und verringerter Fruchtbarkeit gebracht. 

Zizzz verwendet nur schadstofffreie Stoffe, damit Sie und Ihr Baby sicher und beruhigt schlafen können.

Was sollte mein Baby im Zizzz Baby Schlafsack tragen?

Wir empfehlen Eltern und Ihren Babys Pyjamas aus natürlichen, atmungsaktiven Materialien. Wenn es kalt ist, decken Sie Ihr Baby mit einer zusätzlichen Schicht zu.

Was ist die ideale Temperatur für das Kinderzimmer?

Die ideale Temperatur für das Zimmer Ihres Babys liegt zwischen 16 und 20 Grad.

Empfehlen Sie einen Baby Schlafsack oder eine Decke zum Schlafen?

Wir empfehlen einen Schlafsack. Er ermöglicht Ihrem Baby einen sicheren und entspannten Schlaf. Einen Schlafsack kann das Baby während des Schlafens nicht wegstrampeln, daher besteht kein Risiko, dass es abgedeckt ist. Ein abgedecktes Baby wird wahrscheinlich aufwachen, weil ihm kalt ist. Bei einem Schlafsack gibt es außerdem keine Erstickungsgefahr, wie das bei Decken der Fall ist, die über den Kopf des Babys rutschen können.

Der Baby Schlafsack wird die angenehme und vertraute Schlafumgebung ihres Babys werden. Dadurch wird die Schlafroutine unterstützt, auch wenn das Baby nicht im eigenen Bett schläft. Decken sind für andere Fälle sehr gut geeignet: Sie können eine Decke verwenden, um das Baby warm zu halten, wenn Sie es tragen oder bei einem Spaziergang im Kinderwagen schieben.

Warum haben Zizzz Baby-Schlafsäcke keine Ärmel?

Unsere Schlafsäcke haben keine Ärmel, um sicherzugehen, dass genug Luft zirkulieren kann, und um Überhitzung zu vermeiden, welche zum plötzlichen Kindstod führen kann. Unter einer Decke halten Babys ihre Arme üblicherweise unbedeckt, genauso wie Erwachsene.

Wir empfehlen Ihnen, Ihr Baby je nach Zimmertemperatur mit mehreren Schichten warmzuhalten. Um festzustellen, ob einem Baby zu warm oder zu kalt ist, legt man am besten die Hand auf Brust oder Nacken des Babys. Die Hände von Babys können sich oft ein wenig kalt anfühlen. Das ist aufgrund der geringen Durchblutung während der ersten zwölf Monate ganz normal und kein Grund zur Sorge.

Wie werden Zizzz Schlafprodukte gepflegt?

Zizzz Produkte können Sie bei 30 Grad mit dem Wollprogramm Ihrer Waschmaschine waschen. Vergessen Sie nicht, Wollwaschmittel zu verwenden.

Geben Sie Zizzz Schlafprodukte allerdings nicht in den Trockner.

Sind Zizzz Produkte für Babys mit Allergien oder Ekzemen geeignet?

Ja, da wir nur natürliche Materialien verwenden: Swisswool und Bio-Baumwolle sind hypoallergen. Wolle oder Wollstoffe lösen nur selten Allergien aus. Hautallergien stehen oft in Zusammenhang mit chemischen und giftigen Rückständen in Stoffen.

Durch die Verwendung von Bio-Baumwolle für die Innenverkleidung der Schlafsäcke können Spuren von chemischen Pestiziden ausgeschlossen werden. Weder die Landwirte, noch wir verwenden Pestizide. Unsere Wolle kommt von Schafen, die in den Schweizer Alpen aufgezogen wurden, und auch hier werden keine Pestizide verwendet.

Was ist die TOG-Bewertung von Zizzz Baby-Schlafsäcken oder -Decken?

Die Textilindustrie verwendet die TOG-Skala, um die Isolierleistung von Schlafsäcken zu bewerten. Man sieht oft, dass die TOG-Bewertung auf Baby-Schlafsäcke aus Polyester angewendet wird. Wir glauben nicht, dass das sinnvoll ist. Unsere Produkte sind atmungsaktiv und helfen, die Körpertemperatur des Babys natürlich zu regulieren.

Aber wenn Sie uns fragen, rangieren unsere Schlafsäcke auf der TOG-Skala ungefähr bei 2.5

Bis zu welchem Alter kann ein Baby/Kind in einem Baby-Schlafsack schlafen?

Wir haben drei verschiedene Größen. Unser grösster Schlafsack ist für Kinder von zwei bis vier Jahren; das kleinste Modell ist für null bis sechs Monate. In dieser Phase wachsen Babys sehr schnell. Deshalb kann dieser Schlafsack nur für eine relativ kurze Zeitspanne verwendet werden. Die zweite Größe ist für 6 bis 24 Monate.

Unsere Schlafsäcke machen wir aber nicht zu gross, weil es dann zwischen einem Schlafsack und einer Decke keinen Unterschied mehr gibt. Dies läuft dem Zweck des Babyschlafsacks zuwider, der darin besteht, dass Ihr Baby ihn nicht wegschieben und damit nicht ersticken kann.

Wie viele Schlafsäcke empfehlen Sie?

Am besten hat man zwei Baby-Schlafsäcke. So haben Sie immer einen Ersatz, wenn ein Schlafsack in der Waschmaschine ist.

Kann ich Ihren Baby-Schlafsack das ganze Jahr über verwenden?

Ja, unsere Schlafsäcke sind dafür gemacht, sie das ganze Jahr über bei einer Raumtemperatur zwischen 16 und 22 Grad zu verwenden. Eine Ausnahme sind daher heiße Sommertage, an denen Sie selbst ohne Decke schlafen.


8 Vorteile von Zizzz-Schlafsäcken

Besonders für den optimalen Babyschlaf entwickelt, weist unser Schlafsack gegenüber Decken und ähnlichen Bettprodukten bedeutsame Vorteile auf.

Sicherheit für Ihr Baby

Erstens schaltet der Babyschlafsack die Erstickungsgefahr durch Decken aus. Zweitens sorgt der Schlafsack dafür, dass dem Baby nachts nicht kalt wird, da er den Schlafsack nicht abstrempeln kann. Ihr Baby kann mit seinen freien Armen winken, so viel er will, aber die temperaturregulierende Eigenschaften unserer Swisswool-Füllung halten seine Körpertemperatur optimal.

Benutzerfreundlich für Sie

Mit unseren Knöpfen und Reissverschlüssen lässt sich der Schlafsack leicht anziehen. Unser Schlafsack hat lange Reissverschlüsse, damit Sie Windeln wechseln können, ohne ihrem Baby den Schlafsack auszuziehen. Dank einer Öffnung auf der Rückseite bei Modellen für Babys ab sechs Monaten kann der Schlafsack im Kinderwagen oder im Kindersitz getragen werden, ohne den Kleinen zu wecken.   

Komfort

Das Inlett aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle ist weich und angenehm, das Innenfutter aus Swisswool hält ihr Baby warm, aber nicht zu warm. Beide Naturstoffe sind luftdurchlässig, sodass Sie nie ein schweissbedecktes Baby entdecken werden, wenn Sie ihm den Schlafsack ausziehen.

Unser Schlafsack hat kein kratziges Etikett im Nacken; es hat einen Kinnschutz und die oben erwähnten langen Reissverschlüsse. Mit den vier Knöpfen am Kragen kann die Halsöffnung genau angepasst werden. 

Tiefer, erholsamer Schlaf

Schnell assoziieren Babys den Schlafsack mit angenehmem Schlaf. Diese gedankliche Verknüpfung kann ihnen helfen, schneller einzuschlafen und sich in unbekannten Umbebungen und Situationen wohlzufinden. Die regelmässige Verwendung des Schlafsacks hilft bei der Hersellung einer Schlafroutine. Gewisse Studien zeigen, dass bei Frühgeborenen und untergewichtigen Babies gute Schlafgewohnheiten mit schnellerem Wachstum assoziiert sind.

Natürliche, hochwertige Materialien

Unser Oberstoff aus 100% GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle und unser Innenfutter aus Swisswool-Wolle bieten Komfort und sorgen für optimalen Schlaf. Diese schadstofffreien und hypoallergenischen Stoffen reizen sogar die sensibelste Haut nicht. Die Baumwolle wird nicht gefärbt, um sie so rein wie möglich zu belassen. Bio- Baumwolle ist auch besser für Kinder mit Allergien und empfindliche Haut.  

Waschmaschinenfest

Swisswool ist ein umweltfreundliches Material aus Schafschurwolle. Es ist waschmaschinenfest dank eines patentierten Verfahrens. Es hat die Vorteile der Naturwollfaser und ist dabei pflegeleicht. 

Gesundheit und Nachhaltigkeit

Unsere Schlafsäcke bestehen aus reiner Schurwolle aus der Schweiz und Bio-Baumwolle, nicht aus Polyester, ein Öl- und Kunststoffartikel, der mit zahlreichen Gesundheitsrisikien assoziiert wird. Augrund seiner hohen Entflammbarkeit muss Polyester flammhemmend ausgerüstet werden, Flammhemmer enhalten oft endokrine Störungen, die auf männliche und weibliche Fruchtbarkeit negative Auswirkungen haben. Zudem ist Polyester nicht atmungsaktiv und für manche Kleider daher eher ungeignet.

Da unsere Herstellung so lokal wie möglich stattfindet, sind wir von riesigen Transportschiffen – die zu den grössten Umweltsverschmutzer der Welt zählen – nicht abhängig.  

Soziale Verantwortung

Unsere lokale Herstellung führt auch dazu, dass wir uns nie um Kinderarbeit Sorgen machen müssen. Wir können es nicht mit unseren Gewissen vereinbaren, dass junge Kinder an unserer Produktion teilnehmen. Vielmehr versuchen wir so oft wie möglich mit sozial verantwortungsvollen Unternehmen zusammenzuarbeiten, z.B. mit dem Buergerspital von Basel, ein sozial-medizinisches Unternehmen, das behinderte Menschen in den Arbeitsmarkt wieder integriert. In der Schweiz sind sie für unsere Logistik zuständig und verrichten ihre Arbeit sehr gut.


Blog posts
10 Dinge, die Mütter heimlich tun
Wie Farben unseren Schlaf beeinflussen!
Bei Lärm schlafen. Unmöglich?
Die 7 besten Rezepte: Weihnachtsplätzchen mit Kindern
Schmusetuch
Gruselige Halloween-Monster: Wie viel Angst ist gesund für Kinder?
Nach dem Mutterschaftsurlaub: zurück in den Job?
Postnatales Training
5 Jahre Zizzz oder die Geschichte von der Suche nach einem erfüllten Schlaf
Schlafenszeit: Abendroutinen für Babys
Wie lange sollte man ein Baby stillen?
Die 5 häufigsten Fehler gestresster Mütter
Musik vor dem Schlaf kann Schlafqualität verbessern
Schnelle und gesunde Kinder- und Babynahrung
10 Kinderfilme mit pädagogischem Hintergrund
Reisen mit der Familie: Wie wirkt sich der Jetlag bei Babys & Kleinkindern aus?
Schlafkiller Nummer 1: Blaulicht
Frühaufsteher vs. Nachteule
Sie ist endlich da - unsere neue Babyschlafsack Herbst / Winter Kollektion
Die Chronobiologie des Schlafes
Was tut der Körper eigentlich im Schlaf?
Hilfe, das Baby kommt! Was braucht man wirklich zur Erstausstattung für Babys?
Warum schläft man besser mit Wolle (Swisswool) als mit Daunenfedern?
Schlafgewohnheiten von Prominenten und öffentlichen Persönlichkeiten
Picknick mit Baby und Familie - der kleine Ratgeber für die Blumenwiese
Muttertags-Brunch - Ideen für einen ganz besonderen Tag!
6 Positionen zum Einschlafen und ihre Bedeutung
Die besten Gute-Nacht-Geschichten,10 Bücher Empfehlungen
Morgen-Muffel? Dann haben wir die richtigen Tipps für Sie!
Wie schlechter Schlaf unsere Leistungsfähigkeit bei der Arbeit beeinflusst
Das Baby in der winterlichen Kälte
Neujahrsvorsatz mehr schlafen
Weihnachten mit dem Baby
Schenken Sie Schlaf
Mit dem Baby unterwegs
Auch Väter brauchen Schlaf
Vor den Kindern aufstehen?
Warum Nachhaltigkeit?
Richtig essen und richtig gut schlafen
Die wichtigste Phase
Babys lernen im Schlaf
Geniale Faser aus der Natur - die Schurwolle
Wieviel Schlaf braucht der Mensch?
6 Tipps für besseren Schlaf
Das Licht am Tag und der Schlaf in der Nacht
Guter Schlaf schützt vor Schmerz
Ausgezeichnet Schlafen
Wie gross soll mein neues Duvet sein?
Schlafen Sie sich gesund!
Für besseren Schlaf: Wolle statt Daunen
Natürlich gut schlafen in Swisswool
Bio-Baumwolle für ein gutes Schlafklima
Der Stoff aus dem die Träume sind
Was passiert im Gehirn während wir schlafen?
Besser Schlafen im richtigen Tagesrhythmus