Bettdeckenbezüge

  • Perkal ist ein Gewebe, das Komfort und Strapazierfähigkeit vereint.
  • Hergestellt aus Bio-Baumwolle mit weichem Griff, GOTS-zertifiziert.
  • Diese Bettbezüge sind eine Farbe auf der obigen Seite und eine andere auf der unteren.

3 Elemente

Absteigend sortieren

3 Elemente

Absteigend sortieren

Bettbezüge – maximaler Schlafkomfort in weicher Satin und Perkal Bettwäsche

Bettbezüge – maximaler Schlafkomfort in weicher Satin und Perkal Bettwäsche Unsere Bettbezüge sind wie auch unsere anderen Produkten nur aus den besten, rein natürlichen Materialien gemacht. Wir bei Zizzz glauben daran, dass sich Nachhaltigkeit und Komfort vereinen lassen und deswegen haben wir uns bei der Materialsuche für unsere Bettbezüge für reine Bio-Baumwolle entschieden.

Reine Bio-Baumwolle hat gegenüber synthetischen Stoffen viele Vorteile, da sie atmungsaktiv ist und Feuchtigkeit sehr gut reguliert. Dies fördert nicht nur Ihre Schlafqualität, sondern kann darüber hinaus auch die Bildung von Bakterien und Geruch unterbinden.

Bio-Baumwolle ist strapazierfähig und eignet sich hervorragend als Material für Bettwäsche. Ihre Oberfläche ist angenehm weich und reizt die Haut nicht. Außerdem ist Bio-Baumwolle im Vergleich zu anderen Stoffen pflegeleicht, da sie sehr bügelarm ist. Deswegen bieten wir unsere Bettbezüge in zwei verschiedenen Baumwollarten an: Perkal und Satin.

Bettbezüge aus rein ökologischen Materialien – das beste aus der Natur

Synthetische Fasern werden aus Erdöl hergestellt und durch das Färben mit Chemikalien sind sie oft schadstoffbelastet. Wir haben bei unseren Bettbezügen darauf geachtet, dass nur natürliche Materialien verwendet werden, die allergikergeeignet und extrem hautsympathisch sind. Perkal und Satin Bettbezüge sind biologisch abbaubar und komplett frei von Schadstoffen.

GOTS-zertifizierte Baumwolle: Die von uns verwendete Bio-Baumwolle wurde mit dem GOTS-Siegel ausgezeichnet. Das GOTS-Siegel (Global Organic Textile Standard) ist ein weltweit angesehener Standard für die Verarbeitung von Textilien. Dabei wird nicht nur der Anbau der Naturfasern kontrolliert, sondern auch die Weiterverarbeitung, die Transportwege zwischen den einzelnen Produktionsschritten und die Nutzungsphase durch den Konsumenten.

Zum Schutz der Natur wird beim biologischen Anbau von Baumwolle komplett auf chemische Pflanzenschutzmittel, Gentechnik und Kunstdünger verzichtet. Neben ökologischen Kriterien müssen aber auch eine Reihe von sozialen Kriterien (wie zum Beispiel eine faire Bezahlung der Arbeiter oder das Verbot von Kinderarbeit) erfüllt werden, damit ein Produkt mit dem GOTS-Siegel ausgezeichnet werden kann.

Perkal Bettbezüge:

Bettbezüge aus Perkal werden immer beliebter, da Perkal knitterfrei und daher auch bügelfrei ist. Perkal wird in der Leinwandbindung gewonnen und ist ein feinfädiger und dicht gewebter Baumwollstoff. Durch die feine Verarbeitung der Fasern fühlt sich Perkal unglaublich weich auf der Haut an und garantiert einen besonders erholsamen Schlaf.

Durch die einzigartige Webtechnik kann Luft und Feuchtigkeit in Perkal Bettbezügen leichter zirkuliert werden, was besonders wichtig ist, da wir im Schlaf bis zu zwei Liter Schweiß pro Nacht verlieren. Perkal unterbindet zusätzlich die Entstehung von Bakterien und die Ansammlung von Milben.

Perkal Bettbezüge sind sehr langlebig und müssen nur äußert selten ersetzt werden. Durch die glatte, feine Oberfläche eignen sie sich perfekt für heiße Sommertage, können aber auch im Winter verwendet werden, da sie temperaturregulierend ist. Sie wirken je nach Temperatur entweder kühlend oder wärmend auf den Körper.

Satin-Bettbezüge:

Satin wird in einer aufwendigen Atlasbindung hergestellt, bei der auf der Oberseite die Schussfäden und auf der Unterseite die Kettfäden überwiegen. Satin verleiht jedem Schlafzimmer ein elegantes Aussehen durch seine glatte und glänzende Oberfläche.

Satin ist besonders zart zur Haut und für Allergiker optimal geeignet. Satin Bettbezüge können im Sommer kühlend wirken, spenden jedoch auch im Winter Wärme und halten Sie angenehm warm. Satin gehört zu einem absoluten Favorit bei Materialien für Bettwäsche, da es pflegeleicht und durch die feine Webtechnik strapazierfähig ist.

 

 

Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit

Da wir viel Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz legen, haben wir unsere Produkte so gestaltet, dass sie keinen Schaden an der Umwelt anrichten. Deswegen verzichten wir auf synthetische Stoffe und benutzen stattdessen rein natürliche Materialien.

Um unsere Transportwege zu verkürzen und den CO2 Ausstoß zu verringern, produzieren wir Perkal und Satin Bettbezüge ausschließlich in Europa.

Langlebigkeit: Da wir langlebige Materialien wie Bio-Baumwolle verwenden, können Sie unsere Bettbezüge über einen langen Zeitraum verwenden. Bio-Baumwolle ist strapazierfähig und reißt nur äußert selten. Zusätzlich ist Bio-Baumwolle biologisch abbaubar und landet nicht wie andere Textilien auf der Mülldeponie.

Schadstofffrei: Schadstoffe in Textilien können durch mehrfaches Waschen in unser Abwasser geraten und beim Menschen Allergien auslösen. Deswegen wird beim Anbau unserer Bio-Baumwolle auf den Einsatz von Chemikalien und Pestiziden komplett verzichtet.

Farbstofffrei: Beim Färben von Stoffen kommen Chemikalien mit Schwermetallanteil zum Einsatz, die sich negativ auf unsere Gesundheit auswirken und der Natur schaden können. Deswegen werden bei unseren Satin Bettbezügen keine Farbstoffe verwendet. Unsere Perkal Bettbezüge sind in drei klassischen Farben erhältlich und können durch Wenden geändert werden.